Braucht ein Consultant für Managementsysteme eine Rechtsabteilung?

28. April 2022

Braucht ein Consultant für Managementsysteme eine Rechtsabteilung?

Ja, natürlich!

Denn was wären die ISO 14001, ISO 50001 und EMAS ohne ihre Listen der bindenden Verpflichtungen? Wie sollen die ISO 27001 und TISAX® ohne Beachtung des Datenschutzes funktionieren? Wie sind Arbeitssicherheit, ISO 45001 und die DGUV-Vorschriften in Einklang zu bringen?

Unsere Juristen und Berater führen Compliance Audits durch, unterstützen unsere Kunden bei der Bearbeitung der Rechts- und Genehmigungskataster und lassen Sie auch sonst nicht im Regen stehen.

In jeder Prozessbeschreibung stellt sich die Frage zur Übertragung von Unternehmerpflichten und die Einbindung der Mitarbeiter. Als Die Top Berater nutzen wir unsere Synergien und geben Antworten. Workshops für die Umsetzung von Handlungspflichten gehören ebenso zum Portfolio wie eine gesicherte kurzfristige Erreichbarkeit bei der allgemeinen Normen-Bearbeitung und vor (Re-)Zertifizierungen. Die Umsetzung des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes, das noch nicht endgültig definierte Hinweisgeberschutzgesetz (Whistleblowing) und die Erfüllung der Anforderungen von REACh sind aktuell die Themen, die den Unternehmen viel abverlangen und bei denen die Kunden auf uns zählen.

Und das Managementsystem dazu? Gibt es natürlich auch: Unsere Rechtsabteilung unterstützt bei der Implementierung der ISO 37301, der Norm des international zertifizierbaren Standards für Compliance.

Wem das noch nicht genug Gründe für eine eigene Rechtsabteilung sind: eine Syndikusanwältin kümmert sich um interne Rechtsfragen, die unsere Unternehmensgruppe betreffen.

Nur für eine Rechtsberatung selbst verweisen wir an die Kollegen in einer Kanzlei.

Weitere News

Gütersloher Kids im Baseball-Fieber

Baseball ist in den USA Kultsportart, in Deutschland noch nicht ganz so populär. Das ändert sich jedoch allmählich. Seit nunmehr 17 Jahren finden an mittlerweile 15 Standorten in Deutschland Baseballcamps statt, um so Kindern und Jugendlichen den Sport näherzubringen. So geschehen auch in Gütersloh Ende Juli, veranstaltet von der Christuskirche Gütersloh. Auf dem Sportplatz des […]

Die Mitarbeiter der Top Berater jubeln in einem Halbkreis aus Firmenwagen

Wir bleiben TOP CONSULTANT!

Preisgekrönte Beratungsqualität: Die msa-b GmbH hat das TOP CONSULTANT-Siegel 2022 verliehen bekommen Im Auftrag von compamedia untersuchte die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) aus Bonn die teilnehmenden Firmen. Fundament des Wettbewerbs ist eine Befragung mittelständischer Unternehmen, die zuvor mit den teilnehmenden Beratungshäusern zusammengearbeitet hatten. Die von der msa-b GmbH benannten Referenzkunden gaben beispielsweise […]

Braucht ein Consultant für Managementsysteme eine Rechtsabteilung?

Ja, natürlich! Denn was wären die ISO 14001, ISO 50001 und EMAS ohne ihre Listen der bindenden Verpflichtungen? Wie sollen die ISO 27001 und TISAX® ohne Beachtung des Datenschutzes funktionieren? Wie sind Arbeitssicherheit, ISO 45001 und die DGUV-Vorschriften in Einklang zu bringen? Unsere Juristen und Berater führen Compliance Audits durch, unterstützen unsere Kunden bei der […]

Sie verwenden einen veralteten Browser. Laden Sie sich hier einen neuen herunter!