Schulung

Innovationsmanagement: Entdecken und Umsetzen neuer Geschäftsmöglichkeiten

Schulung anfragen

1,00 

  • Für Kleinstgruppen von 2 Teilnehmern gelten Sondertarife
  • Dies ist eine unverbindliche Anfrage. Es fallen keinerlei Kosten für Sie an
Auswahl zurücksetzen

Die Fähigkeit zum Entwickeln und Managen von Innovationen ist entscheidend für das Überleben und das Wachstum von Unternehmen in unserer Zeit des rasanten technologischen Fortschritts und der sich permanent verändernden Kundenpräferenzen. Ohne entsprechende Innovationsfähigkeiten werden immer mehr Unternehmen an den Herausforderungen des Marktes scheitern. Dennoch finden in vielen Unternehmen Innovationstätigkeiten oft ad-hoc statt.
In dieser 2-tägigen Schulung werden die Teilnehmer·innen einen systematischen Ansatz kennenlernen, um die Innovationsfähigkeit in Unternehmen zu verbessern. Darüber hinaus werden zahlreiche Werkzeuge zur Umsetzung von Innovationsprojekten vorgestellt, die die Teilnehmer·innen in ihrem eigenen Unternehmenskontext anwenden werden.

Zielsetzung
Die Teilnehmer·innen erhalten einen Überblick über das Thema Innovationsmanagement. Nach einer Einführung in diverse Konzepte im Innovationsbereich stehen Prozesse und Werkzeuge im Mittelpunkt, mit denen die Teilnehmer·innen unmittelbar wichtige Herausforderungen beim Management von Innovationen bewältigen können. Diese reichen von der Entwicklung einer Innovationsstrategie über Methoden der Ideengewinnung bis zur Auswahl und Markteinführung vielversprechender Produktideen.

Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte sowie Mitarbeiter·innen, die in Innovationsprojekten, in der Produktentwicklung bzw. dem Produktmanagement mitwirken, oder die das Thema Innovationsmanagement im Unternehmen organisieren.

Inhalte
Während dieser 2-tägigen Schulung lernen die Teilnehmer·innen:
• die wichtigsten Begriffe und Konzepte des Innovationsmanagements
• Modelle, wie Kunden Innovationen übernehmen
• das Formulieren einer Innovationsstrategie und den Aufbau eines Innovationsportfolios
• einen Prozess, um Innovationsprojekte von der Idee bis zur Markteinführung zu entwickeln und zu bewerten
• das Risiko von Innovationsprojekten durch Experimente zu reduzieren
• die Bedeutung der Unternehmenskultur für Innovationen
• mit der ISO 56002 einen Standard für Innovationsmanagement
• zahlreiche sofort umsetzbare Werkzeuge für das Managen von Innovationen

Dauer
2,0 Tagewerke á 8 Unterrichtseinheiten (UE)

Voraussetzungen
Es sind keine speziellen Voraussetzungen erforderlich.

Leistungsumfang
Umfassende und ansprechende Schulungsunterlagen
Teilnahmezertifikat
Freiraum für Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer

Sie verwenden einen veralteten Browser. Laden Sie sich hier einen neuen herunter!