Schulung

Refresher für Auditoren gemäß ISO 19011:2018

Schulung anfragen

1,00 

  • Für Kleinstgruppen von 2 Teilnehmern gelten Sondertarife
  • Dies ist eine unverbindliche Anfrage. Es fallen keinerlei Kosten für Sie an

Refresherkurs und Erfahrungsaustausch für Auditoren in den Bereichen Qualitätsmanagement, Umweltmanagement sowie Arbeits- und Gesundheitsschutz.

Die ISO 19011 in ihrer aktuellen Fassung vom Dezember 2012 stellt einen umfassenden und verbindlichen Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen dar. Im Vergleich zur vorhergehenden Fassung hat es einige sehr deutliche Veränderungen gegeben. Diese Änderungen beziehen sich insbesondere auf:

  • den Anwendungsbereich,
  • die Gliederung,
  • die Auditorenkompetenz,
  • die Auditdurchführung und
  • die Bewertung von Auditoren.

Zielsetzung

Die Teilnehmer werden mit der neuen ISO 19011 vertraut gemacht. Neben der reinen Wissensvermittlung dient das Seminar als Nachweis über die geforderte Fortbildung zum Erhalt der Qualifikation als Auditor gemäß ISO 19011.

Zielgruppe

Auditoren in den Bereichen Qualitätsmanagement, Umweltmanagement sowie Arbeits- und Gesundheitsschutz.

Inhalte

  • Neuerungen, Änderungen und Weiterentwicklung der Normen- und Regelwerke
  • Entwicklungen in integrierten Managementsystemen
  • DIN EN ISO 19011:2011-12 Struktur, Inhalt, Neues und Bewährtes
  • Die Methodik des “Prozessorientierten Auditierens“
  • Anwendung des Turtle- oder Octopus-Modells
  • Behandlung der von Teilnehmern eingebrachten Fragestellungen / Erfahrungsaustausch

Dauer

1,0 Tagewerk á 8 Unterrichtseinheiten (UE)

Voraussetzungen

Ausbildung und praktische Erfahrung als Auditor nach einer der o. g. Normen

Leistungsumfang

  • Umfassende und ansprechende Schulungsunterlagen
  • Teilnahmezertifikat
  • Ausreichend Freiraum für Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer
Sie verwenden einen veralteten Browser. Laden Sie sich hier einen neuen herunter!